Datenschutz

Datenschutzerklärung

Die Nutzung der Internetseite von Plattform26 ist stets ohne jegliche  zusätzliche Angaben personenbezogener Daten möglich. Erst wenn Sie personenbezogene Daten wie etwa Ihren  Namen, Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer zur Kontaktaufnahme und Kommunikation an Plattform26 senden, werden diese in Übereinstimmung mit der DSGVO gespeichert, verarbeitet und ausschließlich zur Kommunikation zwischen Ihnen und Plattform26 genutzt. Dabei werden zahlreiche technische Maßnahmen – wie etwa die Datenverschlüsselung – von Plattform26 eingesetzt, um eine größtmögliche Datensicherheit zu gewährleisten.

Verantwortlich für die Datenverarbeitung

Roman Völker
Brüder-Grimm-Straße 157
34134 Kassel

Tel.: 0561 9413840
E-Mail: kontakt@plattform26.de

Allgemeine Daten

Beim Aufruf der Website von www.plattform26.de werden automatisiert Daten erfasst. Dazu zählen Zugriffshäufigkeit, Zeit, Datum, Region, Browsertyp, Auflösung, lokales Betriebssystem, Referrer (von welcher Internetseite aus auf Plattform26 zugegriffen wird), IP-Adresse, zugreifender ISP (Internet Service Provider) und Sprache. Mittels dieser werden die Zugriffe statistisch analysiert, wird die jeweilige Darstellung angepasst und dienen diese zur Gefahrenabwehr bei einer möglichen Cyberattacke. Alle diese Daten werden anonymisiert erhoben und im Falle eines solchen Angriffs zur Strafverfolgung den jeweiligen Strafverfolgungsbehörden bereitgestellt. Die Daten dieser sogenannten Server-Logfiles werden in jedem Fall getrennt von allen weiteren personenbezogenen Daten gespeichert. 

Ihre Rechte

Alle personenbezogenen Daten werden nach aktuellen europäischen Datenschutzbestimmungen verschlüsselt gespeichert. Dies so lange, wie es gesetzliche und vertragliche Vorgaben verlangen. Gerne können Sie eine Bestätigung von Plattform26 hinsichtlicher der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten erhalten. Weiterhin werden nach Ihrer Aufforderung unrichtige Daten – in Inhalt und Zweck – schnellstmöglich korrigiert, eingeschränkt und ebenso gelöscht. Sie können jederzeit der Verarbeitung Ihrer Daten widersprechen.